MAP+PLUS
Version 2.2
Search…
⌃K
Links

Neue Funktionen in Version 2.2.0

Welche Funktionsupdates gibt es in der neuen MAP+PLUS Version 2.2.0?

Kurze Videozusammenfassung

Neue Funktionen in der Version 2.2.0

Neue Lizenz Aktivierung

Es wurde ein neuer Lizenzaktivierungsdialog hinterlegt, da über die Installation der Software MAP+PLUS zukünftig auch TOUR+PLUS lizensiert werden kann.
TOUR+PLUS ist ein kostenpflichtiges Add-On, welches innerhalb von cobra CRM PRO (XL) und cobra CRM BI professionelle Tourenplanung ermöglicht.

Neue Symbolicons

Die Icons der Oberfläche wurden aktualisiert.

Anzeigename

In den Feldeinstellungen kann nun ein Anzeigename definiert werden. Dieses Feld wird anschließend in den Wegpunktkarten als Titel angezeigt. Das Feld sollte Einzeilig sein, um die Informationen passend darzustellen.

Suche

In der Karte wurde eine Suchfunktion hinterlegt. Mit dieser Suche kann man zum Beispiel direkt nach einem Ort suchen, welcher dann entsprechend auf der Karte markiert wird.

Eingabefelder löschen

Die Eingabefelder, zum Beispiel in der Umkreisrecherche können nun direkt mit einem Klick geleert werden.

Recherche auf einer Landkarte anzeigen

Es wurde eine Funktion ergänzt, mit der man eine Recherche direkt auf der Landkarte anzeigen lassen kann.

Erweiterung der Funktion der rechten Maustaste

Auf der Landkarte kann nun durch den rechtsklick auf einen Punkt ein Datensatz recherchiert werden.

Recherche eines Map-Layers bzw. Klassifizierung

Mit Hilfe der rechten Maustaste kann nun ein Map-Layer oder eine Klassifizierung innerhalb eines Map-Layers recherchiert werden.

Selektieren innerhalb der Umkreisrecherche

In der Umkreisrecherche können nun einzelne Datensätze abgewählt werden, die nicht recherchiert werden sollen.

Abspeichern und laden einer Route

Innerhalb der Routenplanung können nun Routen abgespeichert werden und anschließend wieder geladen werden, um die Route zu einem späteren Zeitpunkt weiter zu bearbeiten.

Neue Kartensprachen

In den Einstellungen können nun folgende Sprachen ausgewählt werden:
  • de - deutsch
  • en - englisch
  • fr - französisch (neu)
  • it - italienisch (neu)
  • nl - niederländisch (neu)
Die Sprachen werden aktuell immer systemweit und nicht Benutzerspezifisch hinterlegt und eingestellt.

Bugfixes

Es wurden kleinere Bugfixes durchgeführt.